RU
русский
|
 
EN
english
|
 
DE
deutsch
Agrartechnik Becker Facebook
Gülletechnik, Biogasanlagen
Menu öffnen Menu

Sie befinden sich hier: Produkte -> Jauchepumpe

 

 

Jauchepumpe frontal

 

 


Jauchepumpe Profil

Jauchepumpen nicht nur für die Landwirtschaft

Seit Generationen werden in der Landwirtschaft Jauchepumpen verwendet.

Wir bieten in unserem Sortiment auch heute noch eine Jauchepumpe an, da diese nicht nur zum Pumpen von Jauche geeignet ist sondern vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet und häufig eine günstige Alternative zu vergleichbaren Güllepumpen darstellt.

Die Jauchepumpe hat kein Schneid-oder Reisswerk und ist daher nicht für Flüssigkeiten mit langen Faserstoffen oder zopfbildenden Faserstoffen geeignet. Als kleine Schwester der Dickstoffgüllepumpe DGP wird die Jauchepumpe unter anderem in folgenden Medien eingesetzt:

Eine Jauchepumpe kann flexibel eingesetzt werden. Aktuell bieten wir unsere Jauchepumpe zum Beispiel einem Fischzuchtbetrieb als Frischwasserpumpe zur Befüllung von Transporttanks an. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Kundenservice auf und wir beraten Sie gerne ausführlich über die Einsatzmöglichkeiten einer Jauchepumpe.

Was unsere Jauchepumpen leisten können

Die Pumpen sind robust aus einer Guss-Metallkonstruktion gefertigt. Das Steig- und Schutzrohr ist zusätzlich feuerverzinkt. Der Antrieb erfolgt mit einem 400 V Elektromotor. Die kleinste Pumpe hat 1,5 kW Leistung, die größte 5,5 kW. Auf Anfrage sind auch leistungsstärkere Pumpen bis 30 kW lieferbar. Gemessen in klarem Wasser bei 20° können je nach Ausführung Förderhöhen bis 20 m erreicht werden.

Es sind Tauchtiefen bis 5 m möglich. Die Vertikalpumpen arbeiten in Nassaufstellung und der Pumpvorgang beginnt beim Einschalten der Pumpe, ein Auffüllen ist dabei nicht erforderlich. Nach dem Abschalten läuft die Jauchepumpe leer, so dass sie auch bei Frost keinen Schaden nimmt.

Pumpe und Rührwerk

Alle Pumpen sind mit einem Rührwerk lieferbar, was für eine Homogenisierung des entsprechenden Mediums sorgt.

Die Jauchepumpen haben ein weit geöffnetes Kanalrad und sind so sicherer gegen Verstopfung. Für den Einsatz in selbstschmierenden Medien, zum Beispiel als klassische Jauchepumpe, Odelpumpe und Güllepumpe oder heißen Flüssigkeiten, empfehlen wir eine Ausstattung mit Gleitlagern.

Für nichtschmierende Flüssigkeiten zum Beispiel als Wasserpumpe bzw. Schmutzwasserpumpe sollte die Jauchepumpe mit einem Kugellager und Gleitringdichtungen ausgestattet sein.

Sie haben Fragen oder brauchen Beratung, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie von unserer mehr als 35-jährigen Erfahrung im Bereich der Gülletechnik.

Wir machen nicht alles, aber alles gut!

Jetzt beraten lassen




 
 
guelleparts.de - beim Profi kaufenonlineshop - beim Profi kaufen