RU
русский
|
 
EN
english
|
 
DE
deutsch
Agrartechnik Becker Facebook
Gülletechnik, Biogasanlagen
Menu öffnen Menu

Sie befinden sich hier: Aktuelles -> Neue Meldungen

Aktuelles

News

27.06.2017
Innovatives Biogas Rührwerk Fermix Flex

Fermix FlexEnge Zusammenarbeit mit dem Hersteller zahlt sich aus. Aus Kundenwünschen, unserer 40 jährigen Erfahrung und dem technischen Know-How unseres Lieferanten entstand der neue Fermix Flex.

Seit 2006 setzen unsere Kunden das Biogasrührwerk 1031 erfolgreich ein. Hier hat sich die Kombination aus Schlepperantrieb und Elektroantrieb bewährt. Seit 2010 verkaufen wir erfolgreich das Biogas Rührwerk Fermix. Seine besonderen Vorzüge liegen in der Winkelverstellbarkeit, der Montage und Demontage von außen und der Überstaubarkeit des Gummikompensators.

Erfahrung und Qualität in einem Rührwerk zusammengefasst:

  • Elektro-und Schlepperantrieb gepaart mit Rührwerksverstellung in alle vier Richtungen bis 28°
  • Kompensator bis 100 m überflutbar
  • 2 Oberlenker für Höhenverstellung direkt mit der Grundplatte verbunden
  • schwingungsgedämpfter Oberlenker mit gelagertem Gummieinsatz
  • individuell angewalzte 8 mm starke Grundplatte mit aufgeschweißten U-Profilen
  • Auf Wunsch, speziell gefertigter Zwischenrahmen als Zubehör zum leichteren Ein-und Ausbau des Rührwerkes
  • Rührwerklänge 3200 mm und 5200 mm
  • Ausführung in Edelstahl oder verzinkt

Fermix Flex

Antrieb des Fermix Flex:

  • Elektromotor mit Keilriemen oder Zahnriemen
  • Motorleistung wahlweise 15 kW, 18,5 kW, 22 kW auch mit Ex-Schutz
  • oder Zapfwelle, Drehzahlzulassung bis 1.000 U/min. im Dauerbetrieb

Lagertechnik des Fermix Flex:

  • 5-fach kugelgelagert
  • 2 Kegelrollenlager am Rührflügel
  • 2 Kegelrollenlager auf der Schlepperseite
  • 1 Rillenkugellager als Zwischenlagerung

Sollten Sie eine gesteigerte Rührleistung in Ihrer Biogasanlage benötigen, ermöglichen wir Ihnen, mit dem Fermix Flex, das unkomplizierte Wechseln von Elektroantrieb mit 350 U/min auf im Schlepperbetrieb für diese Rührwerksart einmalige 1000U/min.

Für weitere Fragen zu unseren Biogasrührwerken und Ihrem Gülletechnik Bedarf nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

24.11.2016
Wintex-Cover.jpgBehälterabdeckung mit Wintex-Cover

In einigen Bundesländern besteht im Rahmen des Emissionsschutzes die Verpflichtung Güllebehälter und Güllelagunen abzudecken. Gerade bei alten Güllebehältern lässt sich auf Grund statischer Probleme oft eine Foliendach Abdeckung nicht umsetzen. Hier bietet Wintex Cover eine unkomplizierte Lösung.

Der jährlich steigende Quadratmeterumsatz mit Wintex Cover  zeigt uns, dass unser Produkt funktioniert und eine gute Lösung darstellt.

Auch Kunden außerhalb der Landwirtschaft konnten wir von unserem Produkt überzeugen. So liefern wir im Herbst diesen Jahres 5.000 m² an einen Umweltdienstleister, der im Rahmen von Grundwassersanierung einen Behälter gefüllt mit einem Wasser-Benzin-Gemisch mit Wintex-Cover abdeckt.


 
 
guelleparts.de - beim Profi kaufenonlineshop - beim Profi kaufen